lxplm.

Waiting for the great leap forwards.

Copa do Mundo? NETmundial!

| Keine Kommentare

Keine Bange: Ich will mich nicht mit fremden Federn schmücken, sondern nur noch einmal dabei helfen, schickes Infomaterial zu einer wichtigen Veranstaltung in Brasilien zu verbreiten. Natürlich meine ich nicht die Fußball-WM, sondern ein großes Internet-Freundschaftsturnier, das vor genau acht Wochen in São Paulo zu Ende gegangen ist: NETmundial.

Bei dieser vorher nie dagewesenen, globalen Konferenz zum Thema Internet Governance trafen sich für zwei (bzw. mit Vorgeplänkel drei) Tage ganz viele Politiker, Unternehmer, NGO-Aktivisten und Techies (Multistakeholderism, ohne Bindstrich!), um ausführlich über die Zukunft des Internets und dessen Verwaltung zu diskutieren. Dabei ging’s natürlich nicht zu knapp um digitale Grundrechte und deren Verletzung. Zum Schluss wurde ein – leider nicht verbindliches und darüberhinaus verwässertes – Abschlussdokument verabschiedet, dessen englische Fassung hier in voller Länge zur Verfügung steht.

Für alle, denen die Lektüre verständlicherweise zu anstrengend ist, haben zwei meiner Kolleginnen bei Access neulich die Quintessenz des Dokuments herausgefiltert, kritisch kommentiert und grafisch aufbereitet. Das Ergebnis finde ich wunderbar. Hier sieht man in komprimierter Form, welche vielfältigen und spannenden Themen die zunächst dröge anmutenden Begriffe Internet Governance bzw. digitale Politik ultimativ vereinen.

Voilà (hochauflösende Version per Mausklick, weiteres Teilen erwünscht):

NETmundial Outcome

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.