lxplm.

Waiting for the great leap forwards.

29. März 2018
von Alexander Plaum
Keine Kommentare

The game, not the tools. Oder: Kling, Hawking, yours truly & die Automatisierung

  Ökonomische und soziale Folgen der Automatisierung und Digitalisierung sowie der richtige und der falsche Umgang damit – das ist ein verdammt wichtiges Thema. Und leider eins, über dass noch immer viel zu selten gesprochen wird. In den letzten Wochen … Weiterlesen

14. August 2017
von Alexander Plaum
1 Kommentar

Pop & Politics: Neue Songs von Billy Bragg, Propagandhi und Kettcar

Just als mitten im Sommer sämtliche Playlists durchgenudelt waren und die Streaming-Dienste der Welt mir scheinbar nichts (relevantes) Neues anbieten konnten, ploppten in meinem Browser ein paar erfreuliche Alerts hoch: Es gab frisches Material von alten Helden zu entdecken. Beginnen … Weiterlesen

9. Februar 2016
von Alexander Plaum
6 Kommentare

Sehr besorgte Bürger und sehr kurze Geschichten

Kollege Eckhart Heck machte mich neulich auf einen Schreibwettbewerb von Astikos aufmerksam, bei dem die Autoren ein Drabble einreichen sollten (also eine pointierte Kurzgeschichte, die es exklusive Überschrift auf genau 100 Wörter bringt). Das Format kannte ich – selbst geschrieben … Weiterlesen

25. Januar 2016
von Alexander Plaum
Keine Kommentare

#Jetzterstrecht – sagen die Kölner Willkommensinitiativen nach #KoelnHbf

Zu den Ereignissen am Kölner Hauptbahnhof in der Silvesternacht (#KoelnHbf) habt ihr sicher schon eine Menge gelesen. Die gemeinsame Erklärung der Kölner Willkommensinitiativen – das sind alle Gruppen, die sich in meiner Wahlheimat für Flüchtlinge und deren Integration einsetzen – … Weiterlesen